Team


Darsteller


Sophia

Die gebürtige Georgierin erhielt ihre Ausbildung an der Universität für Drama und Kino in Tiflis und an der Internationalen Schule für Schauspiel und Acting München (ISSA), welche sie mit Auszeichnung absolvierte und wirkt seitdem bei zahlreichen Spielfilmen und TV-Produktionen mit. Bereits während ihrer Ausbildung in ihrer Heimat gehörte sie mit ihren 17 Jahren zur Premierenbesetzung mehrerer Theaterstücke. Weitere Engagements führten die Schauspielerin u.A. zum Galli Theater München in der Amalienpassage. Im Jahr 2017 verwirklichte sie ihr erstes eigenes Filmprojekt. Seit September 2012 ist Sophia festes Mitglied und Choreografin von Applaus Applaus.



Stan

Nach einem "Schnupperjahr" in der Theatergruppe der Tanz- und Musicalschule Dansation in Haar begann Stan mit dem Besuch diverser Workshops und Weiterbildungen an der Internationalen Schule für Schauspiel München (ISSA), München Film Akademie, TATwort Improvisationstheater und The Acting Corps in Los Angeles. Parallel dazu arbeitete er bei mehreren Bühnen- und Filmprojekten, wie der jährlichen Dansation Musicalshow, Theaterstücken (2011 – 2013, Zweifel, Rolle: Vater Flynn) und bei diversen Kurzfilmprojekten (2013, Hörst du es auch) mit. 2015 spielte er den Underling in der Münchner Premiere des Musicals The Drowsy Chaperone des Ensembles Stage mit und übernahm 2016 in dem Film Fiese Mienen die Rolle des autistischen Ole Rakete. Seit 2012 steht er mehrmals pro Jahr im Rahmen der Applaus Applaus Musical-Show auf der Bühne.



Fabian

Als begeisterter Chor- und Acapellasänger leitete Fabian von 2005 - 2014 den
Chor der Bundeswehruniversität München. Bereits seit seiner Jugend nahm er privaten Gesangsunterricht und tanzt seit 2012 Jazz, Modern und Hip Hop. Fabian wirkte in der Dreigroschenoper  als Mecki Messer, bei Chrokonzerten u.a. in der Berliner Philharmonie sowie als Robert Martin in The Drowsy Chaperone in München mit. Seit 2013 ist er Mitglied und musikalischer Leiter bei Applaus Applaus.



Julia

Julia formte ihren Gesang durch Master Classes bei Susan Rigvava-Dumas und Carsten Leppert und nimmt an den Gesangsstunden der Performing Arts Studios München teil. Hier erlernte sie auch die Schauspielkunst des Method Acting. Sie

steht seit 2006 auf der Bühne und spielte z.B. die Titelrolle in The Drowsy Chaperone, die Mutter in Rock Bottom in Berlin, die Rizzo in Grease sowie in
"der kleine Horrorladen" im Gasteig und Theatron München. 2011 gründete sie Applaus Applaus und leitet die Gruppe seitdem.



Lisa

Lisa fing schon an zu singen bevor sie sprechen konnte. Seit sie 9 Jahre alt ist steht sie regelmäßig auf der Bühne, angefangen mit den Kindermusicals der Musikhochschule Vaterstetten über Musicalshows der Tanz- und Musicalschule Dansation sowie Eigenproduktionen und jetzt aktuell bei Applaus Applaus. Professionellen Gesangsunterricht nimmt sie seit ihrem 14. Lebensjahr, kurz darauf kamen auch Schauspiel- und Tanzunterricht hinzu. Nachdem sie 2017 ihre Musicalausbildung auf der Akademie in München abgeschlossen hat ist sie bereit deutschlandweit und international durchzustarten.



Maske


Susanne

Hinter den Kulissen sorgt Susanne für eine rollengerechte Maske und entsprechendes Styling. Als gelernte Fachkosmetikerin und Make-up Artistin gelingen ihr aufregende Special-Effects und schön-schaurige Masken. Darüber hinaus war sie für die Maske des Musicals The Drowsey Chaperone, diverser Filmproduktionen wie Drachen steigen, Through the looking glass und  diverser Fashionshootings zuständig.